Krebs_Pru__fung_6.JPG
Nationale Dach-Organisation der Arbeitswelt Gesundheit

lernen – ausbilden – zusammenarbeiten

 GabrielaPetrovic_slider.jpg
Gold geht in den Kanton Aargau

Gabriela Petrovic entscheidet die SwissSkills Championships 2023 der FaGe für sich.

Mehr lesen
 Slider_mpt_v1.jpg
Herzlichen Glückwunsch!

63 neue Medizinproduktetechnologinnen und -technologen sind fit für den Arbeitsmarkt.

Mehr lesen
 Langzeitpflege_M_17042023_DE.jpg
Imagekampagne Langzeitpflege

Testimonials aus der Langzeitpflege

Mehr lesen

Ausbildungsoffensive: Umsetzung ist im Gange

Bildungspolitik

Per Ende 2022 konnte die parlamentarische Beratung zum Bundesgesetz über die Förderung der Ausbildung im Bereich der Pflege abgeschlossen werden. Gegenwärtig werden die Verordnungen unter Einbezug der Kantone erarbeitet. OdASanté steht in engem Kontakt mit dem Bundesamt für Gesundheit BAG und begleitet den Prozess.

Im Nachgang an die Annahme der Volksinitiative "Für eine starke Pflege" (Pflegeinitiative) am 28. November 2021 beschloss der Bundesrat die Umsetzung der Initiative in zwei Etappen:

  1. Etappe: Die Wiederaufnahme des indirekten Gegenvorschlags, der insbesondere eine Ausbildungsoffensive vorsieht
  2. Etappe: Die Umsetzung aller anderen Forderungen der Initiative

Konsultation bei den Ämtern

Die Umsetzung der Ausbildungsoffensive ist im Gange. Per Ende Januar 2023 wurde auf der Grundlage des Bundesgesetzes über die Förderung der Ausbildung im Bereich der Pflege ein Verordnungsentwurf erarbeitet. Es erfolgt nun die Konsultation bei den Ämtern bis Mai 2023. Die Vernehmlassungseröffnung ist für August 2023 vorgesehen.

Unterstützung der praktischen Ausbildung

OdASanté unterstützt die Stossrichtung der Ausbildungsoffensive, die im Wesentlichen folgende Massnahmen vorsieht:

  • Die Unterstützung der praktischen Ausbildung diplomierter Pflegefachkräften HF und FH
  • Die Erhöhung der Anzahl Ausbildungsplätze
  • Die Steigerung der Absolvierenden einer Pflegeausbildung, sowohl HF und FH

Im Gespräch sind ausserdem die Praktikumsvergütung, der Ausbau der Lernortkooperation und die weitere Etablierung der HF-Ausbildung in Pflege, etwa in der Romandie.

Neues Themendossier auf odasante.ch

OdASanté hat auf ihrer Webseite unter "Ausbildungsoffensive" ein Themendossier bereitgestellt. Dieses enthält alle wichtigen Informationen zur 1. Etappe und wird laufend aktualisiert. Das Dossier kann übrigens geteilt und / oder über die Nutzung des HTML-Quelltexts in die eigene Webseite gestellt werden. Nutzen Sie hierfür den grauen Button oben rechts im Dossier. Der Button blendet sich automatisch ein.