Krebs_Pru__fung_6.JPG
Nationale Dach-Organisation der Arbeitswelt Gesundheit

lernen – ausbilden – zusammenarbeiten

 Karrieremachenalsmensch.png
Imagekampagne Langzeitpflege

Quereinsteigende im Fokus

Mehr lesen
 Slider_Pflegeinitiative.jpg
Umsetzung Pflegeinitiative / Ausbildungsoffensive

Links, Botschaften und Stellungnahmen

Mehr lesen
 AdobeStock_469452360.jpeg
Anerkennung von ukrainischen Diplomen

Besonderheiten für reglementierte Berufe

Mehr lesen

Berufs-Schweizermeisterschaften FaGe 2023 in Delsberg

Kommunikation & Public Relations

OdASanté führt vom 13. bis 16. September 2023 die Berufs-Schweizermeisterschaften für Fachmänner und Fachfrauen Gesundheit 2023 (FaGe) in den Einrichtungen der Haute École Arc Santé in Delsberg (JU) durch. Vorgesehen ist die Teilnahme von 24 Kandidatinnen und Kandidaten aus der ganzen Schweiz.

Auf dem Foto: Fachfrau Gesundheit Lisa Gasser aus Moutier an den SwissSkills 2020 in Zürich (Foto: Senler Media)

Gemeinsam mit ihren Partnerorganisationen arbeitet OdASanté an den Vorbereitungen für die nationale Durchführung der Berufsmeisterschaften FaGe. Diese ist vom 13. bis 16. September 2023 in den Räumlichkeiten der Haute École Arc Santé in Delsberg vorgesehen. Bis Ende 2022 finden daher in diversen Kantonen und Regionen Vorausscheidungswettkämpfe statt.

Situationen aus dem pflegerischen Alltag

Die angemeldeten Fachmänner und Fachfrauen Gesundheit aus den Versorgungsbereichen der Spitex, der Akut- und Langzeitpflege stellen sich an den Meisterschaften verschiedenen Situationen aus dem pflegerischen Alltag. Gearbeitet wird mit Schauspielpatientinnen und -patienten, die ihrerseits auf realistische Weise einen vermeintlichen Pflegebedarf simulieren, während Expertinnen und Experten die Handlungen und Tätigkeiten der am Wettkampf teilnehmenden FaGe beurteilen. Die Schweizer Meisterin oder der Schweizer Meister erlangt dabei das Ticket für die Teilnahme an den WorldSkills Competitions 2024 in Lyon – sofern er oder sie das auch will und die betrieblichen Umstände eine Teilnahme möglich machen.

Eine solide Trägerschaft

Mitgetragen wird die Durchführung der Schweizer Meisterschaften FaGe 2023 von verschiedenen Partnerorganisationen, insbesondere von der Stiftung Careum, der OrTra jurassienne santé-social, OrTra santé-social Berne francophone und der Haute École Arc Santé.

Durchführungspartner:

Allgemeine Informationen zu den Berufsmeisterschaften (national und international) gibt es auf gesundheitsberufe.ch.

Für Rückfragen

OdASanté, Seilerstrasse 22, 3011 Bern

Luca D'Alessandro, Verantwortlicher Kommunikation: luca.dalessandro@odasante.ch