Nationale Dach-Organisation der Arbeitswelt Gesundheit

lernen – ausbilden – zusammenarbeiten

Mehr lesen

Drei Marken auf einer Plattform

Kommunikation & Public Relations

Wer einen für sich passenden Gesundheitsberuf sucht, Werkzeuge für die Gestaltung des Bildungsalltags benötigt oder eine eidgenössische Berufsprüfung im Gesundheitsbereich ablegen will, ist auf der erneuerten Webplattform von OdASanté an der richtigen Adresse. Die Plattform umfasst die Webseiten odasante.ch, gesundheitsberufe.ch und epsante.ch, welche in einem zeitgemässen Look erscheinen, über eine in sich geschlossene und aufeinander abgestimmte Informationsarchitektur verfügen und durch eine verbesserte Benutzerführung bestechen.

odasante.ch

Der Organisationsauftritt von OdASanté, odasante.ch, bleibt nach wie vor Bezugspunkt für die Vertreterinnen und Vertreter der Berufsbildung im Gesundheitsbereich, der Fachverbände und der öffentlichen Institutionen, aber auch die Ausbildnerinnen und Ausbildner, Expertinnen und Experten. Diese Zielgruppen profitieren von einem breiten Angebot an Informationen und Werkzeugen für die Gestaltung des Bildungsalltages im Gesundheitsbereich. Des Weiteren bietet die Seite Mitteilungen zu laufenden Projekten aus dem Tätigkeitsfeld von OdASanté und zu bildungspolitischen Angelegenheiten. Im Fokus stehen die Berufsbildung und die damit zusammenhängenden Themen.

gesundheitsberufe.ch

gesundheitsberufe.ch ist die Berufsinformationsmarke von OdASanté. Seit zehn Jahren werden unter dem Slogan «einzigartig vielfältig» Impressionen zu den einzelnen Gesundheitsberufen vermittelt. Dem Zeitgeist entsprechend wurde der Auftritt der Webseite überarbeitet und gezielter auf den Bedarf der Zielgruppen ausgerichtet: Jugendliche im Berufswahlprozess – namentlich die Generation Z –, aber auch Personen, die ihre Karriere neu planen wollen (Generationen X und Y), erhalten einen Einblick in 28 Berufe und eidgenössische Prüfungen aus dem Gesundheits- und teils aus dem Sozialbereich. Die Webseite weist auf die zahlreichen Einstiegs- und Weiterbildungsoptionen hin. Durch die Einbindung von regional produzierten, hochwertigen Informationsmitteln wie Video- und Fotomaterial erhalten Organisationen und Betriebe zusätzliche Visibilität.

epsante.ch

Wer eine Eidgenössische Prüfung auf Stufe Tertiär im Gesundheitsbereich ablegen will, ist bei epsante.ch an der richtigen Adresse. Als Dienstleisterin und Kompetenzzentrum für die Organisation und Durchführung von eidgenössischen Berufsprüfungen und Höheren Fachprüfungen im Gesundheitswesen bietet EPSanté auf ihrem Portal sämtliche Grundlageninformationen für potenzielle Kandidatinnen und Kandidaten. Über epsante.ch werden auch die Anmeldungen zu den Prüfungen abgewickelt.

Individuelle Flyer für das Berufsmarketing

Neu erhalten kantonale Organisationen der Arbeitswelt, Betriebe und Institutionen Zugriff auf einen Flyergenerator. Das Tool ermöglicht die Erstellung teilweise individualisierter Berufsinformationsflyer zu den Gesundheitsberufen, die an Berufsinformationsmessen oder Informationsveranstaltungen eingesetzt werden können. Wer den Flyergenerator nutzen will, akkreditiert sich vorgängig bei OdASanté unter Angabe des Verwendungszwecks und Berücksichtigung der Nutzungsbedingungen. Anfragen bitte über das Antragsformular.

Zeitgemässe Technik bildet die Grundlage

Umgesetzt wurde die neue Plattform von foresite AG, einem Berner IT-Dienstleistungsanbieter. Technische Grundlage ist TYPO3 als Enterprise Content Management System. Der Fokus bei der grafischen Gestaltung lag insbesondere auf der intuitiven Benutzerführung mit professionellen Bildern und Filmen sowie die Ausrichtung der Inhalte auf Responsive Design, unabhängig vom zugreifenden Gerät, sei es mittels Smartphone oder PC. Zudem wurden auf der neuen Plattform mehrere Angebote von OdASanté unter einem Dach gebündelt mit individuellen Mitgliederfunktionen im Extranet-Bereich.

Entdecken Sie die Seiten: