News

05.02.2019
Über uns

Gesucht: Projektleiterin / Projektleiter (80–100%)

Gestalten Sie mit OdASanté die Zukunft der Berufsbildung im Gesundheitsbereich. Werden Sie unsere neue Projektleiterin / unser neuer Projektleiter (80–100%) im Bereich der Systempflege.

Sie sind für die Überarbeitung und Weiterentwicklung von Bildungsgrundlagen in der beruflichen Grundbildung und höheren Berufsbildung zuständig und arbeiten bei der Pflege von Bildungsgrundlagen mit. Ausserdem leiten und begleiten Sie nationale Kommissionen und Arbeitsgruppen und nehmen eine Koordinationsfunktion zwischen der öffentlichen Verwaltung, den Betrieben, Bildungsanbietern und Fachpersonen aus dem Gesundheitsbereich wahr.

Ihre Hauptaufgaben

  • Planen von Projekten (inhaltlich, zeitlich, Ressourcen)
  • Vorbereiten, Durchführen und Auswerten von Befragungen und Vernehmlassungen
  • Sicherstellen der Information über den Verlauf und die Resultate der Projekte (d/f)
  • Organisation und Leiten von Workshops und Informationsveranstaltungen in allen Sprachregionen
  • Abstimmen der Bildungsgrundlagen und Projekte auf rechtliche Vorgaben
  • Planen, Vorbereiten und Leiten von Sitzungen
  • Verfassen von Berichten und Protokollen

Was Sie mitbringen

  • Einen Abschluss auf Tertiärstufe (Universität, FH, HF usw.)
  • Projekterfahrung in den Bereichen Verwaltung, Bildung oder Qualitätsmanagement
  • Vertrautheit mit Organisationsprozessen
  • Idealerweise Erfahrung im Bildungsbereich
  • Mündliche und schriftliche Kenntnisse der Sprachen Deutsch und Französisch; Italienischkenntnisse sind von Vorteil

Wir freuen uns auf eine zielorientierte Person mit einem ausgesprochenen Dienstleistungsverständnis. Sie zeichnen sich durch Ihre selbstständige und strukturierte Arbeitsweise und analytisches Denken aus. Sie packen selbst im Team an. In Sitzungen behalten Sie stets den Überblick. Dabei pflegen Sie einen partizipativen und effektiven Stil.

Über OdASanté

OdASanté ist die nationale Dach-Organisation der Arbeitswelt Gesundheit. Sie vertritt die gesamtschweizerischen Interessen der Gesundheitsbranche in Bildungsfragen für Gesundheitsberufe. Sie besteht aus den Spitzenverbänden der Arbeitgeber- und Arbeitnehmerorganisationen im Gesundheitswesen, der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren GDK und den kantonalen und regionalen Organisationen der Arbeitswelt Gesundheit der Deutschschweiz und der lateinischen Schweiz.

Ihr Arbeitsort

OdASanté, Seilerstrasse 22, 3011 Bern (10 Gehminuten vom Hauptbahnhof Bern entfernt)

Rückfragen

Frau Petra Wittwer-Bernhard, Stv. Geschäftsführerin von OdASanté, steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung: 031 380 88 82

Bewerbung

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie per E-Mail bis spätestens am 5. März 2019 an folgende Adresse: info@odasante.ch

> Stellenausschreibung als PDF