News

27.03.2017
Höhere Fachprüfung - Zytodiagnostik

Prüfungsfreier Diplomerwerb Zytodiagnostik: Mehr als dreissig Gesuche bearbeitet

Die Prüfungskommission Zytodiagnostik hat von Oktober 2016 bis März 2017 rund dreissig Gesuche zum prüfungsfreien Diplomerwerb bearbeitet. Seit der ersten Durchführung der höheren Fachprüfung Zytodiagnostik haben Fachpersonen mit gleichwertigen Qualifikationen und mehrjähriger Berufserfahrung die Möglichkeit, ein entsprechendes Gesuch zu stellen.

Die Prüfungsordnung vom 20. März 2014, Art. 9.11 und 9.12, und die Wegleitung zur Prüfungsordnung vom 18. November 2016, Art. 8.11, sehen vor, dass Fachpersonen, welche bestimmte Voraussetzungen mitbringen, prüfungsfrei das eidgenössische Diplom „Experte/Expertin für Zytodiagnostik“ erlangen können. Bislang haben mehr als dreissig Fachpersonen von diesem Angebot Gebrauch gemacht.

Nähere Informationen zum Verfahren (Kosten, offizielles Antragsformular usw.) finden Sie auf epsante.ch, unter der Rubrik Übergangsbestimmungen - Prüfungsfreier Diplomerwerb.

Gesuche können bis am 31. Oktober 2021 eingereicht werden.