News

14.09.2018
Kommunikation & Public Relations

SwissSkills 2018: Spannungsvoller mehrsprachiger dritter Wettkampftag

Der dritte Wettkampftag an den SwissSkills 2018 war spannungsvoll. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher, auch aus der Westschweiz, fanden sich im Pavillon der Gesundheitsberufe ein. Fachfrauen Gesundheit aus den Kantonen Bern (Berner Jura), Zürich, Wallis und Genf gaben Einblick in ihren phantastischen Beruf.

Die Kandidatinnen

  • Marie Kohler, CEFF santé-social, Saint-Imier (OrTra bernoise francophone santé-social)
  • Shannon Marty, Pflegezentrum Rotacher, Dietlikon (OdA G ZH)
  • Amélia Brossy, Hôpital du Valais, Sion (OrTra SSVs)
  • Kayleigh Biewenga, Klinik im Park Hirslanden AG, Zürich (OdA G ZH)
  • Célia Deborah Pellizari, EMS Plantamour, Genève (OrTra santé-social Genève)
  • Mabel Reust, Universitätsklinik Balgrist, Zürich (OdA G ZH)

Célia Deborah Pellizari (GE)

Mabel Reust (ZH)

Morgen geht es weiter

Morgen Samstag, 15. September 2018, gehen für dieses Jahr die beiden letzten Fachfrauen Gesundheit ins Rennen:

  • Justine Irédélé Peter, Haus zur Heimat, Olten (Stiftung OdA Gesundheit und Soziales Solothurn)
  • Tanja Kellenberger, Kantonsspital Frauenfeld (OdA Gesundheit und Soziales Thurgau)

SRF@SwissSkills 2018 – Der grosse Live-Tag aus Bern

SRF berichtet am Samstag – dem letzten Wettkampftag – live direkt aus Bern von der grössten Berufsshow der Welt. Die Moderatoren Cornelia Boesch und Jann Billeter sind bei den Wettkämpfen hautnah mit dabei und sprechen mit verschiedenen Gästen über das Geschehen und die Berufsbildung in der Schweiz – und sie besuchen den Stand von OdASanté.

Kommen Sie vorbei und drücken Sie die Daumen!

SwissSkills 2018, BERNEXPO, Halle 1.2, Pavillon von OdASanté, Mingerstrasse 6, 3014 Bern

Gratistickets: www.swiss-skills2018.ch/promo 

Promocode: BV7088

Weitere Informationen

www.swiss-skills2018.ch