News

10.09.2020
Kommunikation & Public Relations

SwissSkills Championships 2020: Das sind die sechs FinalistInnen

Das Rennen um den Schweizermeistertitel geht in die nächste Runde: Lenia Butzerin, Sarah Gasser, Julia Krebs, Claudia Noti, Kilian Schmid und Monika Signer haben sich am 10. September 2020 anlässlich der Berufs-Schweizermeisterschaften für Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit in Zürich (SwissSkills Championships 2020) für das Finale vom kommenden Samstag qualifiziert. Veranstalterin der Wettkämpfe ist OdASanté, die Nationale Dach-Organisation der Arbeitswelt Gesundheit.

v.l.: Julia Krebs (BE), Lenia Butzerin (GR), Kilian Schmid (LU), Claudia Noti (VS), Monika Signer (TG), Sarah Gasser (SG)

16 Fachfrauen und 2 Fachmänner Gesundheit aus elf Deutsch- und Westschweizer Kantonen (eine Kandidatin hat ihre Kandidatur zwischenzeitlich zurückgezogen) haben heute ihr Können im Wettkampf unter Beweis gestellt. Vor den wachsamen Augen der anwesenden Expertinnen haben sie Klasse bewiesen und gezeigt, dass sie zu Recht zu den Besten ihres Fachs gehören. Sechs von ihnen haben den Einzug ins Finale geschafft. Das Goldmedaillenziel ist für sie in Reichweite gerückt.

Die sechs Finalistinnen und Finalisten

Im Finale vom kommenden Samstag, 12. September 2020, stehen (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Lenia Butzerin, Graubünden, Kantonsspital Graubünden. Wettkampf: 14.15 – 16.15 Uhr
  • Sarah Gasser, St. Gallen, Klinik St. Pirminsberg. Wettkampf: 09.00 – 11.00 Uhr
  • Julia Krebs, Bern, Lindenhofgruppe. Wettkampf: 11.30 – 13.30 Uhr
  • Claudia Noti, Wallis, Luzerner Höhenklinik Montana. Wettkampf: 14.15 – 16.15 Uhr
  • Kilian Schmid, Luzern, Hirslanden Klinik St. Anna. Wettkampf: 09.00 – 11.00 Uhr
  • Monika Signer, Thurgau, Kantonsspital Münsterlingen. Wettkampf: 11.30 – 13.30 Uhr

Dank an die anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Ein grosser Applaus und ein Dankeschön gehen heute insbesondere an jene Kandidatinnen und Kandidaten, die den Einzug ins Finale verpasst haben. Sie haben Mut und Können bewiesen und dürfen stolz sein, sich dieser Herausforderung gestellt zu haben. OdASanté wünscht ihnen für die Zukunft alles Gute. Das finale Ranking wird demnächst auf www.swiss-skills.ch publiziert.

SiegerInnenehrung online mitverfolgen

Vertreterinnen und Vertreter der Betriebe und der kantonalen Organisationen der Arbeitswelt sowie Angehörige und weitere Interessierte haben die Möglichkeit, am 12. September 2020 der SiegerInnenehrung via Livestream beizuwohnen. Dieser startet um 17.30 Uhr unter diesem Link.

Impressionen des heutigen Wettkampftages

Ihre Fragen und Anliegen zu den SwissSkills Championships 2020 für Fachmänner und Fachfrauen Gesundheit nimmt OdASanté unter folgender Adresse entgegen: info@odasante.ch