News

03.04.2019
Über uns

Tagung von OdASanté: Perspektive 2030 – Flexibilisierung der Berufsbildung im Gesundheitsbereich

OdASanté führt am 5. November 2019 eine Tagung zum Berufsbildungssystem der Zukunft durch. Vertreterinnen und Vertreter aus den Bereichen der Berufsbildung, Forschung und Technologie tauschen sich zum Thema aus.

Die Berufswelt ist mehreren Megatrends unterworfen, die sich seit ein paar Jahren immer stärker abzeichnen. Dazu zählen die Digitalisierung, die Höherqualifizierung (auch Upskilling genannt), die Migration und der sich wandelnde Arbeits- und Fachkräftemarkt.

Megatrends beeinflussen Ausbildung

Diese Megatrends haben einen Einfluss auf die Ausbildung von zukünftigen Berufsleuten und Fachkräften im Gesundheitsbereich. So verändert beispielsweise der technologische Wandel das Lernen in allen Lernorten. Er prägt Lern- und Arbeitsumgebungen und verlangt nach neuen Bildungskonzepten in den Betrieben, der Schule und den überbetrieblichen Kursen.

OdASanté geht anlässlich der Tagung gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern aus den Bereichen Forschung, Bildung und Technik/IT diesem Thema nach.

Zielgruppen

Die Tagung richtet sich gleichermassen an Entscheidungsträgerinnen und -träger aus den Betrieben, sowie an Bildungspersonen aus den Bereichen der Praxis, der Verbände und Politik. Ausserdem richtet sich die Tagung an die Schulen.

Save The Date

Die Tagung findet statt am

5. November 2019, Stade de Suisse, Bern

Die Anmeldung ist ab ca. Mitte Mai auf www.odasante.ch möglich.