News

06.11.2019
Über uns

Rückblick auf eine gelungene Tagung 2019

Am 5. November 2019 führte OdASanté im Stade de Suisse in Bern eine Tagung zum Thema "Flexibilisierung der Berufsbildung im Gesundheitsbereich" durch. Rund 250 Personen aus Bildung, Forschung und Arbeitswelt nahmen teil.

Die Hauptreferentinnen und -referenten (v.l.): Rémy Hübschi - SBFI, Sabine Seufert - Universität St. Gallen, Ines Trede - EHB

Im Fokus der Veranstaltung stand die Frage nach der Flexibilität der Ausbildung im Gesundheitswesen respektive nach den Modellen, auf denen die Flexibilität basieren soll. Referentinnen und Experten aus unterschiedlichen Feldern zeigten den Tagungsteilnehmerinnen und Teilnehmern die Trends und mögliche Szenarien auf.

Für die Hauptreferate waren eingeladen:

  • Prof. Dr. Ines Trede (EHB)
  • Prof. Dr. Sabine Seufert (Universität St. Gallen)
  • Rémy Hübschi (Vizedirektor SBFI)

Die Referate, die Workshopinputs und weiterführende Dokumente sind ab sofort auf odasante.ch verfügbar.

OdASanté dankt den Beteiligten für den spannenden Austausch und das Engagement.