News

17.12.2018
Kommunikation & Public Relations

WorldSkills Competitions 2019: Teilnahme von Amélia Brossy

Die Entscheidung ist gefallen: FaGe-Schweizermeisterin 2018 (SwissSkills 2018) Amélia Brossy vertritt die Schweiz an den Berufs-Weltmeisterschaften 2019 in Kazan in der Kategorie Health & Social Care.

Vom 22. bis 27. August 2019 trifft Amélia Brossy (r), Fachfrau Gesundheit aus dem Kanton Wallis, im Kazan International Exhibition Centre in Russland auf ihre Kontrahentinnen und Kontrahenten aus aller Welt. In den kommenden Monaten bereitet sich Amélia Brossy gezielt auf diese Herausforderung vor – begleitet von einer erfahrenen Expertin und einem erfahrenen Experten.

OdASanté nimmt in enger Absprache mit der Stiftung SwissSkills die Koordination der Trainings und der Kommunikation wahr. Gemeinsam mit der zuständigen kantonalen Organisation der Arbeitswelt, der Organisation der Arbeitswelt Gesundheit und Soziales Wallis und ihrem Arbeitgeber (Centre hospitalier universitaire vaudois CHUV) unterstützt OdASanté Amélia Brossy in diesem Vorhaben.

> Siegervideo von Amélia Brossy an den SwissSkills 2018 (externer URL).