News

17.10.2019
Über uns

Tagung von OdASanté: Flexibilisierung der Berufsbildung im Gesundheitsbereich (e-log)

Am 5. November 2019 führt OdASanté im Stade de Suisse in Bern eine Tagung durch zum Thema "Flexibilisierung der Berufsbildung im Gesundheitsbereich". Die Tagung ist SBK / e-log anerkannt. Es gibt noch freie Plätze!

Anmeldelink: www.congress-info.ch/odasante2019

Folgende Referate bilden die thematische Grundlage der Tagung:

  • Zukunft der Berufsbildung in der digitalen Welt
    Prof. Dr. Ines Trede - EHB
  • Mit dem Mittel der Flexibilisierung der digitalen Gegenwart begegnen
    Prof. Dr. Sabine Seufert - Universität St. Gallen
  • Initiative Berufsbildung 2030 und der Gesundheitsbereich
    Rémy Hübschi - Vizedirektor, Leiter Abteilung Berufs- und Weiterbildung SBFI

Die Tagungsteilnehmerinnen und -teilnehmer können vor Ort aus folgenden sechs Workshopthemen zwei auswählen.

  1. Modularisierung als ein Element der Flexibilisierung
    Workshopleitung: Thomas Staub - GIBB
  2. Transversale Kompetenzen für die Arbeitswelt von morgen – Möglichkeiten, Herausforderungen und Grenzen
    Workshopleitung: Prof. Dr. Ursula Scharnhorst - EHB
  3. Das (ungenutzte) Potenzial der Lernortkooperation
    Workshopleitung: Rocco Umbescheidt - Höhere Fachschule Gesundheit und Soziales, Iris Ludwig - Berner Bildungszentrum Pflege
  4. Im Wandel – die zukünftige Rolle von Berufsbildnerinnen und Berufsbildnern
    Workshopleitung: André Zbinden - EHB
  5. Flexibilisierung der Lernortkooperation durch digitale Plattformen
    Workshopleitung: Dr. Jessica Dehler - EPFL, Dr. Guillaume Zufferey - Lateral Studio Sàrl
  6. Maximal verschränkte Bildungsangebote – ein Beispiel aus der Zentralschweiz
    Workshopleitung: Andreas Mayer - XUND Bildungszentrum Gesundheit Zentralschweiz

Detaillierte Beschreibungen zu den einzelnen Workshops sind diesem Dokument zu entnehmen.

Datum und Ort der Veranstaltung

5. November 2019, 10.00 – 16.30 Uhr

Stade de Suisse, Papiermühlestrasse 71, Bern

Anmeldung

Sichern Sie sich Ihren Platz und melden Sie sich hier an:

www.congress-info.ch/odasante2019