Krebs_Pru__fung_6.JPG
Nationale Dach-Organisation der Arbeitswelt Gesundheit

lernen – ausbilden – zusammenarbeiten

 Sl_Louisa_Kistler.jpg
WorldSkills 2024

Louisa Kistler macht sich startklar!

Mehr lesen
 Weltweit_Slider_ORF.png
Vergleich der Gesundheitssysteme in Europa

OdASanté in der ORF-Sendung "WeltWeit"

Mehr lesen
 SwissSkills_Anmeldung.png
Teilnahme SwissSkills 2025

Wenden Sie sich an Ihre kantonale OdA.

Mehr lesen
 Stelle.png
Prüfungsleiter gesucht (m/w/d)

Werden Sie Teil des Teams von EPSanté! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Mehr lesen
 Langzeitpflege_M_17042023_DE.jpg
Imagekampagne Langzeitpflege

Testimonials aus der Langzeitpflege

Mehr lesen

Überwachungspflege: 11 Bildungsanbieter zertifiziert

Höhere Berufsbildung

2023 stellten elf Schweizer Bildungsanbieter bei OdASanté Anträge auf Zertifizierung oder Rezertifizierung der eigenen Angebote zur berufsorientierten Weiterbildung «Pflegefachperson Überwachungspflege». Nach sorgfältiger Prüfung durch externe Expertinnen und Experten und nach der Sitzung der Anerkennungskommission wurden alle Bildungsangebote zertifiziert.

Die Anbieter der zertifizierten Bildungsangebote sind nun befugt, Module für die berufsorientierte Weiterbildung in Überwachungspflege anzubieten und entsprechende Zertifikate auszustellen. Diese Weiterbildung innerhalb der Branche erfreut sich grosser Beliebtheit und wird regelmässig genutzt. Pflegefachpersonen in der Überwachungspflege erhalten dadurch die Möglichkeit, ihr Wissen in diesem Fachbereich weiter zu vertiefen.

Bildungsanbieter legen Modulinhalte fest

Die Bildungsanbieter legen die Modulinhalte auf der Grundlage der Mindestanforderungen von OdASanté fest. Aus diesem Grund empfiehlt OdASanté, die Anmeldung und eventuelle Rückfragen direkt an die entsprechenden Anbieter zu richten.