Krebs_Pru__fung_6.JPG
Nationale Dach-Organisation der Arbeitswelt Gesundheit

lernen – ausbilden – zusammenarbeiten

 Karrieremachenalsmensch.png
Imagekampagne Langzeitpflege

Quereinsteigende im Fokus

Mehr lesen
 Slider_Pflegeinitiative.jpg
Umsetzung Pflegeinitiative / Ausbildungsoffensive

Links, Botschaften und Stellungnahmen

Mehr lesen
 AdobeStock_469452360.jpeg
Anerkennung von ukrainischen Diplomen

Besonderheiten für reglementierte Berufe

Mehr lesen

Abschlüsse Pflege und Betreuung – erneut Workshopteilnehmer-innen gesucht

Abschlüsse Pflege und Betreuung

Von Dezember 2022 bis Januar 2023 führt die Eidgenössische Hochschule für Berufsbildung EHB im Auftrag von OdASanté im Rahmen des Projekts "Abschlüsse Pflege und Betreuung" die zweite Phase von Workshops durch.

Vertretungen der verschiedenen Berufsgruppen bearbeiten in diesen relevante Schnittstellen zwischen den Berufen. Auf der Basis von künftigen beruflichen Aufgaben werden diese eingestuft und bearbeitet. Der Anpassungsbedarf für die einzelnen Berufsabschlüsse wird analysiert und Weiterentwicklungsmöglichkeiten formuliert. Für diese Workshops werden berufserfahrene Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht. Melden Sie sich!

  • Workshop Generalistisch: FaGe / Pflege HF / Pflege BSc. / APN
    Workshop: 01.12.2022 (DE)
  • Workshop Langzeitpflege: AGS / FaGe / BP LZPB / Pflege HF / Pflege BSc. / APN
    Workshop: 13.12.2022 (DE)
  • Workshop Tertiär: HFP oder Höfa Onkologie, Palliative Care, Diabetesberatung / Pflege HF / Pflege BSc.
    Workshop: 17.01.2023 (DE)
  • Workshop NDS AIN HF: Anästhesiepflege NDS HF / Intensivpflege NDS HF / Notfallpflege NDS HF / Pflege HF / Pflege BSc.
    Workshop: 24.01.2023 (DE)

Die Workshops finden jeweils bei der EHB in Zollikofen bei Bern statt. Eine pauschale Entschädigung (plus Reisespesen) ist vorgesehen.

Anforderungsprofil

Gesucht werden Fachpersonen aus dem Berufsfeld Pflege und Betreuung, die

  • den Abschluss vor mindestens zwei Jahren gemacht haben und derer heutiger Aufgabenbereich grösstenteils einem der genannten Berufe entspricht,
  • über ein gutes Vorstellungsvermögen für neue und veränderte berufliche Situationen verfügen,
  • Freude und Interesse haben, Grundlagenarbeit für das Projekt Abschlüsse in Pflege und Betreuung zu leisten.

Interessierte Fachpersonen sind eingeladen, sich via Formular anzumelden. OdASanté und die EHB freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen. Fragen sind jederzeit willkommen: petra.hauswirth@odasante.ch 

Übergeordnete Informationen zum Projekt gibt es auf folgenden Webseiten:

Siehe auch das Erklärvideo zum Projekt auf YouTube.